Sprache auswählen

  • Referenzen von ECOMONDIA GoGaS Dortmund

 

ALUnna

Sanierung einer Produktionshalle - clever kombiniert für mehr Energieeinsparung

 

Die Hallen des Aluminiumwerks Unna werden für unterschiedlichste Arbeitsvorgänge genutzt. Dazu zählen unter anderem eine Gießerei, ein Presswerk sowie eine Versandhalle und modernste Prüfanlagen. Neben neu erbauten Gebäuden gibt es auch über hundert Jahre alte Hallen.

Die Beheizung erfolgte ursprünglich mit einem Warmluftsystem. Seit 2004 wurde das System sukzessive erneuert. Aufgrund der unterschiedlichen Nutzung und Bauweise der Hallen waren die Anforderungen an das neue Heizungssystem vielfältig.

In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden ALUnna haben wir die optimale Lösung gefunden:

Installiert sind inzwischen 78 Hellstrahler sowie 30 Dunkelstrahler, die überwiegend mit dem Brennwert-Abgastauscher TRIGOMAX® ausgestattet sind. 24.820 m² der Hallenfläche sind mit GoGaS-Geräten modernisiert worden und weitere sind bereits projektiert.

Durch die umfassenden Sanierungsmaßnahmen des Aluminiumwerks wurden Energieeinsparungen von über 50 % erreicht. Dieser Wert ist jederzeit nachvollziehbar über das zertifizierte Energiemanagement des Unternehmens.

alunna gogas goch

Und was sagt der Kunde?

„Ich bin mit der Umstellung auf das innovative Heizsystem von GoGaS sehr zufrieden. Die Dunkelstrahler mit Brennwerttechnik beheizen unsere über hundert Jahre alte Produktionshalle zuverlässig und vor allem äußerst effizient. Aufgrund der großen Hallenhöhe sind in der Rohrzughalle Gas-Infrarot-Hellstrahler installiert. Diese garantieren die von uns geforderte Temperatur von 17 bis 18 °C in den Arbeitsbereichen, auch bei Außentemperaturen von bis zu minus 12 °C. Eine Investition, die sich auf jeden Fall rechnet.“

Wolfgang Brettschneider
Einkaufsleiter